Innovation im Herzen von Wikipedia.

Ein Projekt für

Überarbeitung des Lizenzgenerators für Wikipedia

Auftraggeber: Wikimedia Deutschland

Im Auftrag von Wikimedia Deutschland soll der "License Generator" (LHG) überarbeitet werden. Dieses Werkzeug ist für Wikipedia-Autoren essentiell, um die passenden Lizenzen für die in ihren Artikeln verwendeten Bilder zu erhalten. Aktuell ist das Tool technisch veraltet, schlecht gestaltet und wurde bisher nicht ausreichend getestet. Unser Ziel ist es daher, eine umfassende Neugestaltung durchzuführen, um sowohl die Funktionalität als auch die Benutzerzufriedenheit signifikant zu verbessern.

Projektziele

  • Durchführung von Benutzertests mit der Zielgruppe, um wertvolles Feedback zu sammeln.
  • Erweiterung der Benutzerbasis durch Hinzufügen neuer Funktionen und Anpassungen.
  • Entwicklung eines ersten Konzeptentwurfs für das überarbeitete Tool.

Methodik

  1. Rekrutierung und Testing:
  • Über Facebook und gezielte Werbeanzeigen rekrutierten wir eine breite Gruppe von Wikipedia-Autoren für qualitative Tests.
  • Durch Interviews und direkte Beobachtung der Nutzung des bestehenden LHG-Tools identifizierten wir wichtige Benutzbarkeitsprobleme und Schwachstellen.
  1. Feedbackanalyse:
  • Wir analysierten das gesammelte Feedback systematisch, um wiederkehrende Probleme und spezifische Benutzeranforderungen zu erkennen.
  • Unser Fokus lag darauf, echte Einblicke von den Nutzern zu erhalten, die die Grundlage für das Designkonzept bilden.
  1. Erkundung neuer Funktionen:
  • Wir prüften die Umsetzbarkeit neuer Funktionen, um das Tool für eine breitere Nutzerschaft attraktiv zu machen, darunter gelegentliche Beiträger und professionelle Medienakteure.
  • Vorschläge für zusätzliche Features, wie Mehrsprachigkeit und die Integration externer Bilddatenbanken, wurden evaluiert.
  1. Entwurfsphase:
  • Auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse entwickelten unsere erfahrenen Designer erste Konzeptideen für ein intuitiveres und effektiveres LHG-Tool.
  • Dabei lag der Schwerpunkt auf einer klaren und benutzerfreundlichen Benutzeroberfläche, die den Anforderungen und Arbeitsabläufen der Nutzer entspricht.

Designüberlegungen

  • Benutzeroberfläche (UI): Ziel ist eine minimalistische Gestaltung, die die kognitive Belastung reduziert und die Benutzererfahrung verbessert. Dazu gehören klare, leicht navigierbare Layouts und interaktive Elemente.
  • Barrierefreiheit: Das Tool wird gemäß den WCAG-Richtlinien barrierefrei gestaltet, um Zugänglichkeit für alle Benutzer zu gewährleisten.
  • Skalierbarkeit: Das Design berücksichtigt die Skalierbarkeit, um zukünftige Erweiterungen und ein Wachstum der Nutzerbasis zu ermöglichen.
  • Integration: Eine reibungslose Integration in das bestehende Ökosystem von Wikipedia wird gewährleistet, um eine effektive Nutzung mit anderen Tools und Plattformen zu ermöglichen.

Fazit

Dieses Projekt bietet eine hervorragende Gelegenheit, die Wikipedia-Gemeinschaft positiv zu beeinflussen, indem die Funktionalität und Nutzererfahrung des Lizenzgenerators verbessert wird. Durch die enge Orientierung an den Rückmeldungen der Nutzer und einen intuitiven Designansatz wird ein Tool geschaffen, das die Erwartungen der Autoren nicht nur erfüllt, sondern übertrifft. Die nächsten Schritte umfassen die weitere Verfeinerung unserer Entwürfe basierend auf fortlaufendem Feedback und die Vorbereitung der detaillierten Prototyping-Phase.

Let's connect

Habt ihr Fragen oder wünscht euch ein unverbindliches Angebot?
Wir freuen uns darauf, euch kennenzulernen!

Jetzt E-Mail schicken oder Termin für ein kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren.
Ihre Ansprechpartnerin
Lea Pehl
Lea Pehl
Head of Business Development